Literaturempfehlungen

Kinesiologie für Kinder
Die Kinesiologie (Lehre von der Bewegung) geht davon aus, dass Bewegung, körperlich-seelisches Wohlbefin-den sowie die Denkfähigkeit eng zusammenhängen. Kinesiologie für Kinder, der Bestseller zu diesem Thema, zeigt Eltern, Lehrern und Erziehern, wie sie Lern- und Denkblockaden bei Kindern erkennen und mit gezielten kinesiologischen Übungen auflösen können:So macht das Lernen wieder Freude! Aber auch belastende Situationen im Familienalltag können Eltern mit diesen Übungen spielerisch entschärfen. Viele Mütter und Väter sind beim Lernen mit ihrem Kind oft angespannt – hier finden Sie konkrete Übungen, mit denen Sie eigene innere Blockaden auflösen und so Ihr Kind wieder erfolgreich unterstützen können. 


Verkannte Genies
Schulerfolg mit der EvolutionspädagogikImmer mehr Kinder und Jugendliche scheitern in unseren Schulen. Gerade überdurchschnittlich intelligente, kreative und innovativ denkende Schüler entsprechen oft nicht dem normalen Lernklima und werden in ihrer Andersartigkeit nicht verstanden. Die Evolutionspädagogik hilft dabei, die besonderen Fähigkeiten dieser Kinder zu erkennen. So werden sie auf ihrem Weg konstruktiv begleitet und gefördert.Individuelle Förderung mithilfe der Evolutionspädagogik  Praxistipps für Eltern, Lehrer und Erzieher.



Die Sieben Sicherheiten die Kinder brauchen
Ein neuer Weg bei LernproblemenVerhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten sind kindliche Botschaften, aus der die herkömmliche Pädagogik meist falsche Schlussfolgerungen zieht und denen sie deshalb hilflos gegenübersteht.Dürfen sich Kinder den naturgegebenen Evolutionsstufen gemäß entwickeln, entfalten sie wie von selbst die sieben Grundsicherheiten: Urvertrauen, Sicherheit auf der Erlebnis-, Körper- und Gefühlsebene, in Gruppen, in der Sprache und in der Kooperation mit anderen. Zeigen sie in einem dieser Bereiche Auffälligkeiten, hilft die Evolutionspädagogik, die dahinter liegende Botschaft zu entschlüsseln. Symptome wie Hyperaktivität, Legasthenie oder Aggressivität werden zu ganz konkreten Hinweisen: So lassen sich Entwicklungsblockaden erkennen und lösen. 


Das bewegte Gehirn
Bewegung macht klugAufsehen erregende Erkenntnisse der Gehirnforschung belegen: Bei den meisten lernschwachen oder verhaltensauffälligen Kindern sind bestimmte Entwicklungsstufen im Gehirn nicht genügend ausgeprägt. Die Bewegungsmuster, die zu diesen 7 Stufen gehören, können jedoch mit 7 einfachen Übungen auch später noch integriert werden. Mit dem beigelegten Lernspiel lassen sich diese Bewegungen leicht ausprobieren und einüben.Mit diesem Buch haben Eltern und Lehrer endlich den Schlüssel in der  Hand, um innerhalb kurzer Zeit gemeinsam mit den Kindern Blockaden
und Lernschwierigkeiten aufzulösen. Verblüffenderweise verschwinden
damit oft auch Hyperaktivität, Legasthenie oder Wahrnehmungsstörungen. 

 






Produktempfehlungen

doTerra
doterra hat sich die Aufgabe gemacht, die reinsten und wirksamsten ätherischen Öle anzubieten.
Durch die Liebe zum Detail und die Präzision, die bei der Herstellung und Destillation notwendig sind, wird sie zu einer Kunstform. Während des Destillationsprozesses trennen heißer Wasserdampf und die mechanischen Abläufe in der Apparatur das ätherische Öl von seinem ursprünglichen Pflanzenteil. Die Öle haben vielschichtige Anwendungsmöglichkeiten, bei Interesse kontaktiere Konstantine.