Zielgruppe

Kinder - Jugendliche - Studenten - Erwachsene - Senioren 


Verhaltensauffälligkeiten - Stress - fehlendes Körpergefühl - Gleichgewichtsstörungen - Erziehungskonflikte  - Ängste (Prüfungsangst, Versagensangst etc.) -ADHS / ADS - Lernschwierigkeiten - Konzentrationsschwierigkeiten - Schreib- und Rechenschwäche - Aggressionen - Hausaufgabenbewältigung - gelerntes nicht abrufen können - freies Sprechen vor Gruppen ist nicht möglich - unsicheres Auftreten - Entscheidungen vor sich herschieben - emotionale Schwierigkeiten - uvm.